Deutsche Und Europaeische Romantik Sammlung Metzler Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Deutsche und europäische Romantik
Author: Gerhart Hoffmeister
Publisher:
ISBN:
Pages: 242
Year: 1990-01
View: 371
Read: 881

European Romanticism
Author: Gerhart Hoffmeister
Publisher: Wayne State University Press
ISBN: 0814321097
Pages: 369
Year: 1990
View: 647
Read: 1302

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347603996X
Pages:
Year:
View: 468
Read: 614

Die Grimmelshausen-Rezeption in der fiktionalen Literatur der deutschen Romantik
Author: Jakob Koeman
Publisher: Rodopi
ISBN: 9051835132
Pages: 624
Year: 1993
View: 1219
Read: 232
Die Untersuchung erfaßt vollständig die Rezeption von Episoden, Gestalten und Motiven aus den simplicianischen und anderen satirisch-pikaresken Werken Grimmelshausens in der fiktionalen Literatur (Belletristik, Textsammlungen) der deutschen Romantik. In der Einleitung werden Thema, Grundlage und Aufgabe der Arbeit definiert. In Kap. I wird dargelegt, warum sich gerade in der Periode der Romantik eine breite Grimmelshausen-Rezeption entfalten konnte. Es wird nachgewiesen, daß die romantische Beschäftigung mit diesem Schriftsteller Teil einer universellen und progressiven Kulturrezeption war (Versuch einer neuen Bestimmung des Begriffs Romantik). In Kap. II wird die Überlieferung von Grimmelshausens Identität und Oeuvre im Zeitalter der Aufklärung umrissen (Volksbuchautor Samuel Greifensohn).Den Kern des Buches bildet die eingehende Analyse von vier umfangreichen Themen aus dem Bereich der kreativen (literarisch-ästhetischen) Rezeption. Es betrifft die Bewertung, Gestaltung und Umdeutung von vier epischen Figuren, die im realen Leben des 17. Jahrhunderts eine völlig untergeordnete Rolle spielten, aber als literarische Gestalten in verschiedenen romantischen Konkretisationen von Grimmelshausen-Texten auf emanzipatorische Weise aktualisiert werden. Es sind der schizophrene Jupiter, der weltabgewandte Einsiedel, die entehrte Courage und der verteufelte Bärenhäuter. Kap. III handelt über die Jupiter-Episode bei Tieck und Haken, Kap. IV über das Nachtigall-Lied bei Tieck, Brentano und Eichendorff, Kap. V über die Zigeuner-Episode bei Arnim und Eichendorff, Kap. VI über die Bärenhäuter-Geschichte bei Brentano, Arnim und Kerner. Bei jedem Rezeptionsfall wird der formale und inhaltliche Zusammenhang des verarbeiteten Grimmelshausen-Textes mit dem Kontext des romantischen Werkes herausgestellt, werden die verschiedenen Hintergründe des Rezeptionsverfahrens sowie Funktion und Färbung des erneuerten Grimmelshausen-Textes erörtert. Auch Verschlingungen oder Verkettungen mit Gestalten, Episoden oder Motiven aus anderen Werken der altdeutschen Zeit (vor allem aus der satirisch-pikaresken Romanliteratur des 17. Jahrhunderts) werden berücksichtigt. Die vier Kernkapitel werden jeweils mit einer Einleitung zum barocken Originaltext eröffnet.Die übrigen Fälle kreativer Rezeption werden aus textimmanenter und motivgeschichtlicher Perspektive beschrieben. In Kap. VII wird die Adaption des Motivkomplexes Alraunwurzel - Galgenmännlein - Spiritus familiaris behandelt. In Kap. VIII wird die Rezeption sonstiger Motive (Vogelnest, Teutscher Michel, Simplicius) erläutert.Kap. IX umfaßt die Zwischenform der teils kreativen, teils reproduzierenden Rezeption (u.a. in den Deutschen Sagen und den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm). In einem Exkurs wird die These einer unmittelbaren Wirkung Grimmelshausens auf EichendorffsDie Glücksritter widerlegt.Das Literatur- und Sigelverzeichnis, die Liste der Abbildungen und das Namenregister bieten dem Leser biblio- und biographische Orientierungshilfe.
Das Europa-Projekt der Romantik und die Moderne
Author: Silvio Vietta, Dirk Kemper, Eugenio Spedicato
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110958562
Pages: 264
Year: 2005-01-01
View: 886
Read: 301
Approaches to a history of European mentality in the modern age are derived here from the confrontation of thematically related works in German and Italian literature. The emphasis is on the following topics: the universal idea of Europe advanced in Romanticism and its replacement by national concepts, the corresponding forms taken by the historiography of national literature, the concepts of melancholy operative in the age of restoration, the specific national variations on the theme of decadence, the positions taken up by European conservatism and aestheticism, the comparison between Italian futurism and German expressionism, strategies for coming to terms with the First and Second World War, and literary memorialization of the holocaust.
Das Bild der Antike in der Deutschen Romantik
Author: Helene M. Kastinger Riley
Publisher: John Benjamins Publishing
ISBN: 9027280932
Pages: 288
Year: 1981-01-01
View: 588
Read: 728
Die vorliegende Arbeit sollte beitragen an ein besseres Verständnis der romantischen Literatur im zeitgenössischen Kontext. Es wird untersucht wie die die Klassik und die Romantik sich mit einander verhalten haben anhand von Einzelanalysen. Auf tradiotionelle Grenzen wie Früh-, Hoch- oder Spätromantik wird verzichtet, sowie auch auf die Idee daß in romantische Werke nur aesthetische Tendezen zum Ausdruck kamen; sondern daß auch politisch operative und sozialpolitische funktionale Tendenzen wichtig waren.
Novalis und die Wissenschaften
Author: Herbert Uerlings
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110928035
Pages: 306
Year: 1997-01-01
View: 767
Read: 1100
Engagement with the sciences is an integral feature of Novalis' work. Hardly any other author in the Classic and Romantic period can match the intensity and competence of his concern with the achievements of contemporary research and the structural patterns underlying the organization of knowledge. This volume contains the papers delivered at the 1st meeting of the International Novalis Society. The approaches range from the critical examination of sources through historical-hermeneutic perspectives to discourse-analytic studies, but they all demonstrate how Novalis' 'poeticization' of the sciences both extends and unifies them.
The Cambridge Companion to Goethe
Author: Lesley Sharpe
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521665604
Pages: 277
Year: 2002-05-02
View: 273
Read: 896
The Cambridge Companion to Goethe provides a stimulating and accessible survey of this many-sided figure. The volume places Goethe in the context of the Germany and Europe of his lifetime. His literary work is covered in individual chapters on poetry, drama (with a separate chapter on Faust), prose fiction and autobiography. A wide-ranging survey of reception inside and outside Germany and an extensive guide to further reading round off this volume, which will appeal to students and specialists alike.
Michigan Germanic Studies
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1979
View: 628
Read: 492

Romantik
Author: Ernst Ribbat
Publisher:
ISBN: 3761021496
Pages: 236
Year: 1979
View: 154
Read: 671

Sammlung Metzler
Author: Bernhard Asmuth
Publisher:
ISBN: 3476141888
Pages: 224
Year: 1994
View: 821
Read: 185

Goethe und die europäische Romantik
Author: Gerhart Hoffmeister
Publisher:
ISBN:
Pages: 261
Year: 1984
View: 1317
Read: 770

Die deutschen Romantiker
Author: Klaus Günzel
Publisher:
ISBN: 3760811191
Pages: 398
Year: 1995
View: 1083
Read: 1237

Zeitschrift für Germanistik
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1980
View: 320
Read: 914

Börsenblatt für den deutschen Buchhandel
Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1979
View: 346
Read: 1080